Phytotherapie im Bausatz I, Basisseminar

 

Johannes Bernot, bekannt als Autor von “Akupunkturkombinationen” (verlag systemische medizin)

praktiziert heute als TCM-Therapeut in Hamburg in eigener Praxis. Er hat lange in der TCM-Klinik in Bad Kötzting gearbeitet und in China seinen Bachelor of Medicine (Schwerpunkt Akupunktur) und seinen Master of Medicine (Schwerpunkt Shang Han Lun, Feuer-Geist-Schule) gemacht. 

 

Die meisten Patienten, ob Hund, Katze, Maus oder Mensch leiden an multiplen Imbalance-Mustern. Hier gilt es für den Behandler, auch bei komplexen Imbalancemustern, den Überblick zu behalten. Die Chinesische Medizin bietet sowohl in der Phytotherapie, als auch in der Akupunktur für jedes Syndrom die passenden Therapieansätze.

 

In der Arzneitherapie ist es besonders wichtig zu verstehen, was die einzelnen Bestandteile einer Rezeptur bewirken, um abwägen zu können, ob und in welcher Intensität sie in einem bestimmten Fall benötigt werden oder nicht.

In diesem Seminar wird uns Johannes Bernot das modulbasierte Erstellen von phytotherapeutischen Rezepturen vorstellen.

Ein Großteil der 300 meistgenutzten Rezepturen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) basiert auf einer verhältnismässig geringen Zahl von hochwirksamen Grundrezepturen. Die 16 phytotherapeutischen Module, die in diesem Seminar behandelt werden, sind allesamt bewährte, klassische Rezepturen mit einem breiten Therapiespektrum. Mit ihnen können die am häufigsten vorkommenden TCM-Syndrome adressiert werden. 

 

Wir wiederholen die Prinzipien der TCM und vor allem die Herangehensweise an die Differenzierung von Einzelsyndromen und lernen, im Fall von häufig anzutreffenden Krankheitsbildern durch das Kombinieren der Modulrezepte zu einer geeigneten Therapieempfehlung (Rezepturvorschlag) zu gelangen. 

 

Dieses Seminar richtet sich an Therapeuten mit einer abgeschlossenen Grundausbildung in TCM, die einen Einstieg in die Phytotherapie suchen, bereits mit chinesischer Phytotherapie arbeitende Therapeuten, die sich dem Thema noch einmal kompakt widmen wollen und Therapeuten, die einen Einstieg in die Phytotherapie suchen, um sie aufbauend noch zu vertiefen.

 

Ein Supervisionstermin, den die Teilnehmer nutzen können um Fragen zu stellen und sich auszutauschen, ist Teil dieses Seminares.

 

Lerninhalte:

- Wiederholung der Grundprinzipien der TCM Diagnostik

- Differenzierung von Einzelsyndromen

- 16 phytotherapeutische Module

- Therapieempfehlung durch Kombinieren der Grundmodule

- Gängige Krankheitsbilder und dazu passende Therapieempfehlungen

 

Das Seminar richtet sich sowohl an Tier- als auch an Humantherapeuten.

Es handelt sich um ein Theorie-Seminar. 

 

Höchstteilnehmerzahl 15

 

Kursort:       online Zoom

Termine:      23.-24.04.2022

                    21.-22.05.2022

Kurszeiten:  Samstag 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

                   Sonntag 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Supervision: Donnerstag, 30.06.2022 Uhrzeit: 19:00-21:00

 

Dozent:        Johannes Bernot

Kosten:        € 523,60 (inkl. 19 % USt.: € 83,60) 

Bitte laden Sie hier das Anmeldeformular herunter und senden Sie uns dieses unterschrieben per Email Fax oder Post zu.

 

Angebot: Buchen Sie beide Kurse zum Gesamt-Preis von € 952,- statt € 1.047,20.

Hier das Anmeldeformular für das Bundle!