Schmerzfreiheit durch die Balance von Yin und Yang - Die Meridian-Balance-Methode

Bei dieser Methode in der Akupunktur geht es hauptsächlich um die Therapie von Schmerzen,

insbesondere im Bewegungsapparat.

 

Im Rahmen der Meridian-Balance-Methode wird der Schmerz als eigenständiges Problem im Körper eines Tieres betrachtet. Der Schmerz ist die Störung im Organismus die es zu therapieren gilt. Es ist für die Auflösung der Schmerzsymptomatik unerheblich, welche TCM-Disharmonie dem Schmerz des Tieres zugrunde liegt.

 

Somit entfällt die Frage, ob die Problematik des Tieres über die Wurzel (Ben) oder den Zweig (Biao) behandelt werden soll. Durch die Anwendung der Meridian-Balance-Methode werden beide Aspekte gleichzeitig während einer Behandlung angesprochen. Es ist eine kombinierte Behandlung beider Ebenen, denn durch die ausgewählten Punkte werden zwar vordergründig der Schmerz, aber auch gleichzeitig alle vorhandenen Disharmonien im Körper positiv beeinflusst.

 

Die Meridian-Balance-Methode dient als effektiver Einstieg in die Therapie von Schmerzen. Sie ist eine rein Meridian-orientierte Methode, welche auf einem klar festgelegten System für die Diagnostik und Therapie beruht, die Regel.

 

Dieses System hilft dem Therapeuten die zur Schmerztherapie wirksamsten Punkte zu identifizieren und damit die Schmerzen eines tierischen Patienten zu beseitigen bzw. deutlich zu lindern.

 

Im Rahmen des Seminars soll die Methodik der Diagnose und die Therapie der Meridian-Balance-Methode erarbeitet werden.

 

Zur Therapie werden im Seminar verschiedenen Manipulationstechniken vorgestellt. Klassische Akupunktur, Laserakupunktur und die Phonophorese.

 

Veranstaltungsdaten: 18. - 20. Oktober 2019

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Dozentin: Michèle Knür

Kosten:  € 428,40 (inkl. 19 % MwSt. € 68,40)

Enthalten sind Skript, Kaffee, Tee, Wasser u. Snacks.

 

Kurszeiten:

Freitag    10:00 - 17:00 Uhr,

Samstag  10:00 - 17:00 Uhr,

Sonntag  10:00 - 16:00 Uhr

Kursort:  23896 Panten

 

Bitte denken Sie an robuste Kleidung und festes Schuhwerk, die Sie im Stall und bei der Behandlung von Pferden und Hunden tragen sollten.

 

Bitte laden Sie hier das Anmeldeformular herunter und senden Sie uns dieses unterschrieben per Email oder Fax.

 

Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis:

 

http://www.moms-bedandbreakfast.de    Entfernung 4 km

http://www.achtern-witten-tuun.de          Entfernung  2 km

http://www.lauenburger-hof.de               Entfernung  8 km

http://www.hotel-gothmann.de               Entfernung 10 km