Photobiomodulation - Lasern ohne Panik

LASER-PHOTOTHERAPIE VET  PRAXIS-TRAINING I

(Schwerpunkt Orthopädie, Traumatologie, Dermatologie)

 

Praxis macht den Meister

Im Schwerpunkt-Training Orthopädie, Traumatologie, Dermatologie stellen wir Ihnen Behandlungskonzepte

für typische und ausgefallene Indikationen mit allen therapeutischen Ansätzen vor. Dazu praktizieren wir am

Tier und kontrollieren unsere Anwendungen auch mit Hilfe des RAC/VAS.

 

Inhalt des Kurses:

 

- Grundlagen der Photobiomodulation

- Orthopädie, Traumatologie, Dermatologie

- Indikationsspezifische Techniken: PBM, Laser-Feld(Frequenz)-Therapie, pragmatische additive Laser-Akupunktur,

- Laser-Blutbestrahlung, Stammzellstimulation, Konstitutionsbehandlung, alle Ansätze mit und ohne RAC-Testung.

 

Therapieprotokolle mit Praxisworkshop:

- Lahmheit, Traumata (Luxation, Bänderriss etc.)

- Arthrose und Gelenkversteifung, Vorfall, Spondylose, Rehabilitation nach OP, Wobbler-Syndrom

- Allergie, (Leck-)Ekzem etc.

bei Hund und Pferd

 

Voraussetzungen:

Tierarzt, Tierheilpraktiker, Tier-Physiotherapeut, Tier-Osteopath

 

 

Dipl. Biologin Anja Füchtenbusch

Fachgebiete Photomedizin und Lichtbiologie, Veterinärtherapeutin, Vorstand des COLLL

(College for Laser-Phototherapy), Inhaberin Fuchtenbusch E&P on Photomedicine,

Leiterin des COLLL-Research-Teams Veterinär, Mitglied des Outreach committee

der WALT (World Association for Photobiomodulation)

 

Petra Spanel

Krankenschwester für Intensivmedizin, Tierheilpraktikerin mit Schwerpunkt Lasertherapie,

Laser-Feld-Therapie, TCM in der Veterinärmedizin und Ernährungsspezialistin (Hund, Pferd),

Mitglied des Research-Teams der COLLL.

 

Veranstaltungsdatum: 31.10. - 1.11.2020

Dozentinnen: Anja Füchtenbusch und Petra Spanel

Maximale Teilnehmerzahl: 20

Kursdauer: Sa und So jeweils 10 - 18 Uhr

Kursort: 23896 Panten

 

Kosten des Seminars: 

 

€ 297,50 (inkl. 19 % USt. 47,50)

 

 

In dem Entgelt sind enthalten Skript, Kaffee, Tee, Wasser u. Snacks.

Die Zahlung erfolgt erst nach Rechnungsstellung durch uns.

 

Bitte denken Sie an robuste Kleidung und festes Schuhwerk, welche Sie bei der Behandlung von Hunden und Pferden tragen sollten.

 Bitte laden Sie hier das Anmeldeformular herunter und senden Sie uns dieses unterschrieben per Email oder Fax.

 

Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis:

 

http://www.moms-bedandbreakfast.de    

http://www.achtern-witten-tuun.de          Entfernung  2 km

http://www.lauenburger-hof.de               Entfernung  8 km

http://www.hotel-gothmann.de               Entfernung 10 km