Einnadel-Akupunktur

Die Einnadelakupunktur, im Jahr 2002 von Dr. Christian Torp entwickelt, ist eine Spezialform

der Akupunktur, die Teil der Traditionell Chinesischen Veterinär Medizin (TCVM) ist.

Ihr Ziel ist es, dem Tier mit möglichst wenigen Nadeln, im Idealfall nur einer, einen Impuls zu

geben, Imbalancen auszugleichen und das energetische Gleichgewicht von Körper und Geist wieder

herzustellen.

 

Während des Untersuchungsganges wird, mit Hilfe eines diagnostischen Abdruckrasters, festgestellt,

welche Punkte schmerzhaft, druckdolent sind. Die hierüber gefundenen Druckdolenzen, geben dem

Therapeuten die Möglichkeit eine Aussage darüber zu treffen, welche Meridiane und/oder Funktionskreise

gestört sind. Mit Hilfe der 5 Wandlungsphasen Theorie kann er den übergeordneten therapeutischen

Punkt finden und so zielgerichtet behandeln.

 

Das Seminar findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt.

 

Obwohl die theoretischen Ansätze der Yin Yang Pathologien und der 5 Wandlungsphasen am

ersten Tag wiederholt werden, werden Grundkenntnisse der TCVM vorausgesetzt.

Programm:

- Die Theorie von Yin und Yang

- Die Yin Yang Pathologien

- Die Theorie der 5 Wandlungsphasen mit Diagnostik und Therapieprinzipien

 

 

Am zweiten Tag wird die Theorie vom Vortag an Fällen aus der Groß- und Kleintierpraxis umgesetzt.

Programm:

- Die Theorie von Yin und Yang und ihre Pathologien

- Die Theorie der 5 Wandlungsphasen mit Diagnostik und Therapieprinzipien - Untersuchungsgang

- Möglichkeiten und Regeln der Einnadelmethode

- Praxisfälle aus der Groß- und Kleintierpraxis 

 

Veranstaltungsdaten: 6. - 7. Juni 2020

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Dozentin: Silvia Lilienfeld

Kosten:  € 300,00 (inkl. 19 % MwSt.  € 47,90)

Enthalten sind Skript, Kaffee, Tee, Wasser u. Snacks.

Kurszeiten:

Samstag 10:00 - 17:00 Uhr,

Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr

 

Kursort: 23896 Panten

 

 

 

 

Bitte denken Sie an robuste Kleidung und festes Schuhwerk, die Sie im Stall und bei der Behandlung von Pferden und Hunden tragen sollten.

 

Bitte laden Sie hier das Anmeldeformular herunter und senden Sie uns dieses unterschrieben per Email oder Fax.