Moderne Wundversorgung für Tiere

Susan Bär ist Pferdetherapeutin. Neben der Osteopathie und Homöopathie hat sie sich auf Entsäuerung, Faszientraining sowie die moderne Wundpflege spezialisiert.

 

Sie bietet Ihre langjährigen Erfahrungen leicht verständlich in ihrem kurzweilig und praxisorientierten Wissensvortrag über moderne Wundversorgung an. Mit Schwerpunkt Pferd.

 

Tierheilpraktiker und Therapeuten profitieren in besonderer Weise von diesem Wissen und können ihren Kunden mit bewährten und zuverlässigen Lösungen mit Rat und Tat im Ernstfall kompetent zur Seite stehen. Ziel ist es, ab der Erstversorgung die Wundheilung zu beschleunigen und für das Tier langwierige Behandlungen oder wildes Fleisch bestmöglich vorzubeugen.

 

Auf folgende Themen wird Susan Bär eingehen:

 

-       Tipps zur 1. Hilfe bei Wunden

-       Überblick der Wundarten

-       Welche Wunden kann man selbst versorgen, wann den Tierarzt rufen

-       In welchen Phasen verläuft die Wundheilung

-       Phasengerechte Wundversorgung

-       Weshalb entscheidet die Erstversorgung über die Dauer der Wundheilung

-       Wundinfektionen, Einschuss und wildes Fleisch vorbeugen

-       Wundheilungsstörungen behandeln

-       Wundversorgung klassisch und modern im Vergleich

-       Möglichkeiten und Mittel für die moderne Wundversorgung

-       Anwendungstipps anhand vieler Fallbeispiele in Bildern

 

Am Ende des Webinars beantwortet Susan Bär Eure Fragen und bleibt so lange da, bis alle beantwortet sind.

 

Das Veranstaltungsdatum: 7. September 2022 von 19:30 - 21:30 Uhr

Dozentin: Susan Bär

Kursort: Zoom (online)

Kosten: € 35,- (inkl. 19 % USt.: € 5,59)

 

Bitte laden Sie hier das Anmeldeformular herunter und senden Sie uns dieses unterschrieben per Email Fax oder Post zu.