Akupunkturpunkt Kombinationen und Konzepte

Wem ging es nicht schon einmal so, man steht vor dem Patienten, hat eine gründliche Anamnese

gemacht und ist sich trotzdem unsicher, welche Punkte man auswählen soll.

Die Entscheidung, welche Punkte in einer Akupunkturbehandlung passend und sinnvoll zu kombinieren

sind, stellt den Behandler manchmal vor eine große Herausforderung.

Die Herausforderung besteht darin, die richtigen Punkte auszuwählen, sie so zu kombinieren, dass sie auf

harmonische Weise miteinander eine Wirkung erzielen und so eine ausgewogene Punktekombination entsteht.

 

Es gibt viele mögliche Behandlungsmethoden, nach speziellen Regeln, wie z.B. die 5-Elemente Akupunktur

nach J.R. Worsley, die Einnadelmethode nach Dr. Christian Torp, die SaAm Akupunktur und viele weitere.

Aber wenn wir uns ein eigenes Konzept zusammenstellen möchten, stoßen wir oft an unsere Grenzen.

Dieses Seminar soll bei der Entwicklung eigener Akupunktur-Konzepte unterstützen.

 

Es werden die verschiedenen Gruppen hoch wirksamer Punktkategorien und ihre Kombinationsmöglichkeiten

wiederholt und erläutert. Wann und bei welchen Zuständen sind welche Kombinationen sinnvoll und wann

wendet man sie an. Daraus ergibt sich eine Anleitung zur Entwicklung eigener Punktkombinationen, hinsichtlich

der Prinzipien und der Praxis.

 

Das Seminar findet an zwei aufeinander folgenden Tagen statt.

Grundkenntnisse der TCVM werden vorausgesetzt.

 

Programm:

 

1. Tag Theorie 

- Erläuterung Kategorien wichtiger und hochwirksamer Punkte

- Möglichkeiten zu Kombinationen dieser Punkten

- Erstellung eines Punktekonzeptes nach einem Baukasten-Prinzip

- Bewährte Punktekombinationen zu verschiedenen Pathologien

 

 

2. Tag Praxis (Groß- und Kleintiere)

- Anwendung in der Praxis am Tier

 

 

Kursort: Panten

Veranstaltungsdaten: 13. - 14. März 2021

Maximale Teilnehmerzahl: 12

Dozentin: Michelè Knür

Kosten:  € 300,- (inkl. 19 % MwSt.  € 47,90)

Enthalten sind Skript, Kaffee, Tee, Wasser u. Snacks.

Kurszeiten:

Samstag 10:00 - 17:00 Uhr,

Sonntag 10:00 - 16:00 Uhr

 

Bitte denken Sie an robuste Kleidung und festes Schuhwerk, die Sie im Stall und bei der Behandlung von

Pferden und Hunden tragen sollten.

 

Bitte laden Sie hier das Anmeldeformular herunter und senden Sie uns dieses unterschrieben per Email oder Fax.

 

Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis:

 

http://www.moms-bedandbreakfast.de    Entfernung 0 km

http://www.achtern-witten-tuun.de         Entfernung 2 km

http://www.lauenburger-hof.de               Entfernung  8 km

http://www.hotel-gothmann.de               Entfernung 10 km