Fortbildung "Breath of Life" für Tierosteopathen

 Jeder Körper erzählt eine Geschichte – körperliche oder seelische Traumata, auch

Gedanken und Gefühle wirken auf den Körper und umgekehrt. Der Körper lügt nie; er

formt sich um unser Inneres.

 

In diesem Kurs werden wir uns mit dem biodynamischen Ansatz der Craniosakraltherapie

und ihren Möglichkeiten beschäftigen. Was ist Gesundheit, und wodurch wird sie bedingt? Welche Kräfte wirken? Warum schalten sich beim Embryo zur richtigen Zeit bestimmte Kontrollgene nach einem fein abgestimmten Zeitplan ein? Wie können Zellen Gefühle speichern?

 

Dr. William Garner Sutherland kreierte den Begriff "Breath of Life" als übergeordnete

Kraft, die Form und Funktion des Körpers und des Geistes leitet. Ausdruck dieser Kraft findet sich unter anderem in dem Primären Respirationsmechanismus (PRM) und dem damit einhergehenden Craniosakral-Rhythmus. Doch darunter liegen noch tiefere Rhythmen, die wir in diesem Kurs kennen und palpieren lernen – die Mid Tide, die LongTide und die Stille.

 

Der Kurs richtet sich an alle (Pferde- wie Hundeosteopathen), die tiefer in die Materie einsteigen und in feinstofflichen

Kontakt mit dem Patienten eintreten wollen.

 

Kursprogramm:

 

Freitag:

- Einführung in den biodynamischen Ansatz der Craniosacral-Therapie – was ist der „Breath of Life“?

- Wiederholung Cranialer Rhythmischer Impuls als oberflächlichste Komponente des PRM

 

Samstag:

- Mid Tide und Long Tide als langsamere Rhythmen

 

Sonntag:

- „Die Stille“ In diesem Kurs „üben“ wir vornehmlich an uns selber, da es essentiell ist den meditativen

    Zustand zu erreichen, der es uns ermöglicht in „Die Stille“ einzutreten.

    Am Sonntag werden wir sowohl im Stall, als auch mit Hunden arbeiten.

 

Kursdatum: 7.- 9. März 2025

Maximale Teilnehmerzahl: 8

Dozentin: Karin Wonik

Kosten: € 370,00 inkl. 19 % USt € 59,08 im Preis enthalten sind Kaffee, Tee, Wasser u. Snacks.

 

Kurszeiten: 

Freitag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Samstag: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Sonntag: 10:00 Uhr - 16:30 Uhr

 

Kursort: 23896 Panten

 

Rufen Sie jetzt an um sich zu informieren: Jeannette Gießler  0179 532 17 16

 

Bitte denken Sie an robuste Kleidung und festes Schuhwerk, welche Sie bei der Behandlung von Hunden tragen sollten.

 

Bitte laden Sie hier das Anmeldeformular und senden Sie uns dieses ausgefüllt und unterschrieben

per Email oder Post zu.

 

Übernachtungsmöglichkeiten im Umkreis:

Mom's Bed & Breakfast, Panten